Bewusstseinsschule der Neuen Zeit

         blinki.gif Kryon
         blinki.gif Kryonschule
         blinki.gif Glossar
         blinki.gif Ablauf


            
         blinki.gif Heiler der Neuen Zeit
         blinki.gif Heilende Worte
         blinki.gif Erd/Raumheilung
         blinki.gif Chakren der Neuen Zeit
         blinki.gif HIAM'ANASTRA 
            Meister der Aspekte

         blinki.gif Massagen

              



    hiam-gruppe.jpg







    community.jpg









    banner_next_88.jpg

    Gesunder-Mensch.de

    Heil-Verzeichnis - Verzeichnis & Adressen ganzheitlicher Heiler, Heilpraktiker, Therapeuten, rzte fr Naturheilkunde

    Ausgewählter Beitrag

    Omar Ta Satt


    Ich bin Sheri'Ana die Heilende Kraft.
    Mein Licht wurde in den Bereichen der Elohim von Noah und Lumina erschaffen.
    Im August 2010 bin ich erwacht und mit meinem Hohen Selbst Shakti verschmolzen.


    Ich begann meinen Weg vor 4 Jahren mit meiner 1. Reiki-Einweihung.

    Während der  Einweihung erschien mir der Kristall Exolaris  exolaris.png

    und es begann für mich eine Zeit meiner persönlichen Wunder......

    Im Sommer 2008 wurde ich bei meinem Namen gerufen, meine Frequenz der Elohim rief mich....


    Es war an einem wunderschönen Sommertag, den ich auf der Terrasse verbrachte. Als ich auf meinem Liegestuhl vor mich hinträumte, sah ich plötzlich wie aus dem Nichts auftauchend unendlich viele Orbs an mir vorüberziehen.
    Ich war vollkommen fassungslos und traute zunächst meinen Augen nicht.
    Es mögen wohl ohne Übertreibung hunderte gewesen sein, in unterschiedlichsten Größen und Farben, dabei auch sehr kristallin.
    Zu diesem Zeitpunkt habe ich sie als "Quallen" bezeichnet, mir war einfach nicht bewusst was ich da sah.
    Irgendwann waren sie vorbeigezogen und ich dämmerte weiter vor mich hin bis ich etwas wie eine Stimme in mir hörte.
    Zunächst war diese "Stimme" sehr leiste. Ich fragte wer da sei und bat darum deutlicher zu sein.
    So vernahm ich laut und deutlich...ELOAH.


    Dieses Wort war mir bis dato vollkommen unbekannt und so eilte ich an den Computer um herauszufinden was das Wort bedeuten könnte, und so erfuhr ich, daß Eloah die Einzahl von Elohim ist.


    Aber ich konnte damit noch nichts anfangen, bzw. war mir nicht bewusst was mir damit gesagt worden war.


    Ein Freund fragte mich irgendwann einmal...
    weisst Du wer Deine wirklichen Eltern sind und woher du stammst?


    Als ich mich an diese Worte erinnerte und ich in einer Meditation auf diese Frage als Antwort "Noah" erhielt, konnte ich noch immer nichts anfangen mit diesen Hinweisen.
    Zu Noah fiel mir nur die Sintflut ein und das konnte ja irgendwie nicht sein (schmunzel)


    Dann hatte ich im Februar 2009 eine meiner schönsten und tiefsten Begegnungen, die mein ganzes Leben auf den Kopf stellte.

    Ich wurde Nachts geweckt...man sagte mir im "Traum" daß man mich operieren würde. Ob ich mich vor dieser Aussage erschreckte weiss ich heute nicht mehr, aber ich erwachte und was ich dann sah werde ich nie mehr vergessen.

    Vor meinen Füßen (linker Fuß) standen 3 Engel.
    Ich sah wie einer während meines Autwaches seinen Kopf von mir wegdrehte in Richtung Fuß.
    Ich weiss heute, daß er zuvor telephatisch mit mir kommunizierte.
    Es war eine unglaublich starke Energie im Raum, und irgendwie wartete ich darauf, daß das Fenster zerspringen würde.

    Ich traute meinen Augen nicht und glaubte zunächst an eine Halluzination...schloß meine Augen. Aber als ich sie öffnete waren sie immer noch da.

    Ich traute mich nicht mich auch nur einen Millimeter zu bewegen (schmunzel)
    Sie waren so unglaublich deutlich zu sehen und ihre Flügel nahmen den ganzen Raum ein, sie standen wie in einem Kreis und machten kreisende Bewegungen an meinem Fuß.
    Heute weiß ich, daß sie mich gesegnet haben.
    Ihre Körper waren übersät mit den ELOHIM-Schriftzeichen. Wenn ich meine Augen schloss, sah ich ebenfalls diese Schriftzeichen...es glänzte und funkelte.


    Es waren sehr heilige Augenblicke für mich und noch immer bin ich voller Dankbarkeit und Demut für das Erlebte.


    So habe ich meinen Weckruf vernommen und begann meinen Weg der Bewußtwerdung und dem Erkennen wer ich tatsächlich bin, mit der Kryonschule.

    Aus der Tiefe meines Herzens sage ich An'Anasha.
     
    Niemals werde ich den Augenblick vergessen, als ich den Brief der Kryonschule in Händen hielt in dem mein Ursprungsname, meine Herkunft und meine Kosmischen Eltern beschrieben stand.

    Noah und Lumina aus der Frequenz der Elohim.
    Ich bin ein Eloah und so wurde ich gerufen.


    Ich bin das ich bin
    Ich bin das ich immer war
    Ich bin das ich immer sein werde
    Ich bin Sheri'Ana


    AN'ANASHA

     


    26.01.2011, 09.50

    Kommentarfunktion ausgeschaltet

           blinki.gif OMAR TA SATT
           blinki.gif Was bedeutet Erwachen
           blinki.gif Die 3. Sprache
           blinki.gif Lichtkörper
           blinki.gif Erdung
           blinki.gif Schritte
           blinki.gif Über mich
           blinki.gif Veranstaltungen




      heiler.jpg









      RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3